WordPress oEmbed Cache löschen

Nutzt man die Einbetten-Funktion von WordPress um externe oder interne Inhalte zu verlinken, werden diese Inhalte automatisch von WordPress gecached. Gibt es zum Zeitpunkt der Verlinkung des Inhalts ein Problem mit der Zielseite, speichert WordPress diese fehlerhaften Ausgaben natürlich auch. Einen Button zum zurücksetzen dieses internen Caches gibt es nicht, stattdessen muss man direkt in die Datenbank greifen.

Über die Kommandozeile oder alternativ über phpMyAdmin könnt Ihr das folgende Query zum zurücksetzen des oEmbed Caches nutzen.

				
					DELETE FROM wp_postmeta WHERE meta_key LIKE '%_oembed_%';
				
			

Solltet Ihr Plugins oder Eigenentwicklungen nutzen bei denen Meta-Felder zum Einsatz kommen die „_oembed_“ im Namen habem, werden diese auch gelöscht. Das dürfte höchst unwahrscheinlich sein, macht aber trotzdem ein Datenbank-Backup bevor Ihr den obigen Befehl ausführt.

Kontakt
Ihre Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verarbeitet. Mehr Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung

Bürozeiten:
Montag – Freitag: 9 – 19 Uhr
Samstag: 9 – 16 Uhr

Im Notfall auch am Wochenende erreichbar